Feuerwehr

Pronomar bietet professionelle Trocknungssysteme zum Trocknen von Schutzkleidung, einschließlich Einsatzjacken und -hosen, aber auch von Handschuhen und Stiefeln, Atemmasken, Helmen, usw. Weltweit nutzen viele Feuerwachen, Rettungsdienste und Feuerwehrschulen unsere Trocknungsmöglichkeiten.

Bereits ab einer Trocknungszeit von 1 Stunde stehen Stiefel und Handschuhe schnell wieder zum Einsatz zur Verfügung. Durch die effiziente Trocknung von Einsatzbekleidung von innen heraus wird außerdem die Gefahr von Dampfverbrennungen vermieden. Der schonende Vorgang bietet ein Höchstmaß an Hygiene und verlängert die Lebensdauer kostspieliger Ausrüstung.

Die Trockner sind in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich, passend für jegliche Anzahl von Einsatzkräften, und sind aus extrem stabilem Edelstahl gefertigt. Bis zu 8 Sets von Einsatzbekleidung können auf einer Anlage gleichzeitig getrocknet werden. Darüber hinaus bietet Pronomar einen kostenlosen AutoCAD-Planungsservice an. Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie die Trocknungssysteme optimal in Ihren vorhandenen Umkleide- / Trockenraum bzw. Neubau integrieren können.

Alle Systeme sind ausgelegt für eine einfache Selbstmontage.

Beispielfotos



Kontakt

Pronomar B.V.
Noordeinde 88C
3341 LW
Hendrik-Ido-Ambacht
the Netherlands

T  +31 (0)78 – 68 19 481
F  +31 (0)84 – 22 54 573
E  info@pronomar.com

Contact us!